Wir trauern um

Karl Lenz (80)

* 11.12.1939 14.07.2020

Begräbnis
Datum: 17.07.2020
Uhrzeit: 10:00
Ort: Friedhof Mosbach

Kondolenz verfassen:

Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: kontakt@bestattungshauskipp.de Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung: Link

Kondolenzbuch Einträge:

Karl Lenz


Kondolenzbuch

† 14.07.2020

Von deine Enkelkindern:

Lieber Opa👴 danke für all die Jahre die wir zusammen unter einem Dach verbracht haben und du oft unser Getrampel erdulden musstest. Mit deiner lustigen Art hast du uns oft viele Lacher geschenkt und warst mit deinen Sprüchen eine Bereicherung für uns und die ganze Nachbarschaft :D Du warst für jeden Spaß zu haben und hast mit uns so manche Partys mitgefeiert. Du hast immer auf uns aufgepasst und dein Amt als Badmeister mit Bravour gemeistert . Wir vermissen dich! Du wirst für uns immer auf deinem "Renterbänkchen" in Gedanken sitzen. In Liebe deine Enkelkinder, Schwiegertochter und Sohn ❤
Geschrieben am 18.07.2020 um 13:37

Nathalie:

Nun bist du am Himmel ein leuchtender Stern 🌟und schaust herab zu uns. Grüße mir die Oma dort oben wir werden dich vermissen.. 😘😘😘🌹🌹🌹🌹🌹
Geschrieben am 17.07.2020 um 20:54

Von deine Tochter:

An meinen Vater! Ein Vater liebt - ohne viel Worte Ein Vater hilft - ohne viel Worte Ein Vater versteht - ohne viel Worte Ein Vater geht - ohne viel Worte, und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner ausdrücken vermag Wir vermissen Dich, In Liebe Deine Tochter ♥
Geschrieben am 17.07.2020 um 18:49

Von deine Tochter:

An meinen Vater! Ein Vater liebt - ohne viel Worte Ein Vater hilft - ohne viel Worte Ein Vater versteh - ohne viel Worte Ein Vater geht - ohne viel Worte, und hinterlässt eine Leere, die in Worten keiner ausdrückenvermag Wir vermissen Dich sehr, Deine Tochter ♥
Geschrieben am 17.07.2020 um 18:35